LED-Ersatz für eine 75-W-Glühlampe

Philips vermeldet: Ihre LED-Retrofit Lampe kann eine 75W-Standardglühlampe ersetzen und das bei einer Leistungsaufnahme von 13W (Lichtausbeute 80lm/W)
Philips vermeldet: Ihre LED-Retrofit Lampe kann eine 75W-Standardglühlampe ersetzen und das bei einer Leistungsaufnahme von 13W (Lichtausbeute 80lm/W)
LEDs werden immer leistungsfähiger. Philips bietet jetzt eine LED-Retrofit-Lampe mit einer Lichtausbeute von über 80 lm/W als Ersatz für eine 75W-Standardglühlampe. Bei einem Lichtstrom von 1 055 lm hat sie eine elektrische Leistung von nur 13W. Die neue LED-Lampe reduziert den Energieverbrauch über 80 %, hält 25-mal länger als eine herkömmliche Glühlampe und hat einen E27-Sockel.
Die 13W-LED-Lampe ist die jüngste Ergänzung des umfassenden Philips Portfolios von LED-Lampen, die als Ersatz für traditionelle Glühlampen dienen können. Hierzu zählt neben den 25 und 40W-Äquivalenten auch die 12W-Lampe als Ersatz für eine 60W-Glühlampe. Darüber hinaus stehen auch LED-Reflektorlampen mit den gängigen Lampensockeln GU10 und GU5.3 Stiftsockeln zur Verfügung, die entsprechende Halogenlampen bis zu 50 W direkt ersetzen können.
Bei der 13W-Lampe werden Hochleistungs-LUXEON-LEDs der jüngsten Generation eingesetzt. Außerdem wurde sie mit dem Ziel entwickelt, die Energy Star Energieeffizienzanforderungen für LED-basierte Alternativen für 75W-Glühlampen zu erfüllen. Diese Spezifikationen verlangen einen Lichtstrom von 1 100 lm bei nur 17W elektrischer Leistungsaufnahme, eine herkömmlichen Glühlampen entsprechende Farbtemperatur von 2 700 K, einen Farbwiedergabeindex (CRI) von 80 sowie eine durchschnittliche Nutzungsdauer von 25 000 Stunden.
 
www.philips.de